_ DIE ZAUBERHARFE 
DER CAPELLA ANTIQUA BAMBERGENSIS

Filmproduktion für die Stiftung Schloss Wernsdorf (2016)

Jedes Jahr erkranken allein in Bayern etwa 250 Kinder an Krebs. Um die schwere Zeit der Krankheit und Therapie besser zu überstehen hat die Capella Antiqua Bambergensis ein wunderbares Projekt ins Leben gerufen - Musikinstrumentenbaukurse mit der Zauberharfe auf Schloss Wernsdorf. Die Zauberharfe ist ein Instrument, das jeder sehr leicht und schnell beherrscht. Das Erfolgserlebnis und der Umgang mit Musik hat mehr als therapeutische Wirkung.

Im Auftrag des Projekts "Musikinstrumentenbau mit krebskranken Kindern" produzierte audio Konzept einen Imagefilm in mehreren Versionen, damit möglichst viele von diesesm schönen Projekt erfahren.

PLAY >
(Film öffnet in neuem Fenster)


_ Projektmanagement und Produktion
_ Konzeption, Interviewführung und Redaktion
_ Musik: Capella Antiqua Bambergensis
_ Kamera und Schnitt: Martin König, Karl Heinz Film
_ Musikaufnahmen, Ton, Tonmischung: Rupert Schellenberger, ultramar labs.

<<